on

AVT nimmt Produkte von Emloc ins Programm

Kategorie:

Schließ- und Zutrittskontrolle für besondere Anwendungen. Gedacht und Gemacht für Versorger, Automaten, Stromkästen, Windparks uvm.

AVT nimmt Produkte von Emloc ins Programm

AVT ergänzt das Portfolio um die Produkte der Firma Emloc aus München.

Emloc bietet ein elektronisches Schließ- und Zutrittskontrollsystem welches speziell für die Bedürfnisse von Unternehmen aus dem Bereich Versorgung, Kommunikation, Transport/Logistik und Industrie entwickelt wurde.
Überall dort, wo extreme Bedingungen herrschen kommen die Zylinder zum Einsatz.

Durch Ihre besondere flache Bauform und die Intelligenz im Schlüssel sind sie vor Vandalismus bestens geschützt.
und eignen sich perfekt für Automaten.
Durch das dezente und unauffällige Erscheinungsbild werden Sie auch zum Verschluss von Vitrinen in Museen eingesetzt.

Gerade bei Anwendungen, bei denen es viele Schlößer gibt, aber wenige Personen berechtigt sind diese zu öffnen, ist es von Vorteil die Intelligenz im Schlüssel zu haben. Dadurch können die Kosten im Vergleich zu herkömmlichen elektronischen Schließanlagen extrem reduziert werden.

Klassische Anwendungsbeispiele sind Gasstationen, Traffostationen und Umspannwerke, Wasserwerke und Kläranlagen, Verteilerkästen, Windkraftanlagen, Solarparks, Ticket- und Kassenautomaten sowie Vitrinen in Museen, auf Messen und Ausstellungen.

 

Gerne beraten wir Sie zu den Produkten.

Wasser und Staub ... Stört uns nicht!

Resistent gegen Staub und Wasser nach IP68 und damit optimal für den Einsatz im Außenbereich.

Explosionsgeschützt ... Na klar!

Die Schlösser sind explosionsgeschützt und entsprechen den ATEX-Standards

 

Temperaturbereiche ... von kalt bis heiß!

Die Schlösser funktionieren von -40°C bis +80°C

Vandalismus - Bestens gewappnet

Dadurch, dass sich bei den Emloc Zylindern die Intelligenz im Schlüssel verbirgt kann auf Knäufe welche abgeschlagen oder abgetreten werden können verzichtet werden. 
Gerade an Automaten an denen oft Frust ausgelassen wird ist dies von großem Vorteil. 

Batteriewechsel ... Nicht nötig!

Die Zylinder benötigen keine Batterie die regelmäßig überprüft oder gewechselt werden muss. 
Dadurch fallen keine Kosten für Wartungen an. 
Die Schlüssel selbst schaffen mit einer Akkuladung bis zu 3000 Betätigungen oder 90 Tage Standby.
Sie signalisieren rechtzeitig, wenn sie geladen werden müssen. Das Laden selbst erfolgt über ein handelsübliches Stecker-Netzteil, eine Powerbank oder über den Zigarettenanzünder im Fahrzeug. Selbst wenn ein Schlüssel restlos entladen war ist er Innerhalb von wenigen Minuten wieder einsatzbereit.

ISO 27001 (ISMS) ... wird erfüllt

Bei der Norm handelt es sich um eine internationale Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS). Sie ist somit eine Cyber-Security-Zertifizierung.

Da die Daten der Benutzer des Emloc Systems ausschließlich beim Betreiber selbst gespeichert werden und nirgendwo sonst erfüllt das System die Anforderungen der norm und kann von zertifizierten Betrieben eingesetzt werden.-

Unsere Partner

Emloc GmbH

Emloc GmbH

Emloc ist Anbieter von Schließsystemen die speziell für die Anforderungen von Versorgern entwickelt wurden.

Mehr zum Thema:

Zutrittskontrollsysteme

Zutrittskontrollsysteme

Zutrittskontrollsysteme steuern und regeln wer wann, wie lange und wo Zutritt hat. Sie garantieren, dass sich nur Personen mit den entsprechenden Berechtigungen in Ihrem Gebäude und gewissen Bereichen aufhalten. Finden Sie hier unsere Lösungen im Bereicht Zutrittskontrolle:

Referenzen der AVT mit AVT nimmt Produkte von Emloc ins Programm

Weitere Produkt-News

Botec-Beitragsbild-784×588-1
Vorlage-Beitragsbilder
Beitragsbild Terminmodul
Vorlage-Beitragsbilder